Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Diskus kaufen
Diskusfische kaufen


Aus Überzeugung: Wir verkaufen ausschließlich Stendker-Diskusfische


Zu unserem artenreichen Online-Zierfischangebot gehört selbstverständlich auch eine umfassende Auswahl an Diskusfischen. Die Buntbarsche der „besonderen Art“ bezaubern ihren Betrachter mit dem ersten Blick.

Damit Sie an Ihren Diskusfischen möglichst lange Freude haben, haben wir uns schon im Vorhinein unseren „Kopf für Sie zerbrochen“ und uns nach einem geeigneten Partnerhandel umgesehen.

Astreine Diskusfische zu züchten, die kräftig und gesund, dazu noch farbenprächtig und so robust wie möglich sind, bedarf einer langjährigen Erfahrung und sorgfältigen Planung. Mit der Firma „Diskuszucht Stendker GmbH & Co. KG“ haben wir einen vertrauensvollen Partner gefunden, bei dem der Name „Diskus“ aus Tradition schon für Qualität steht.

Seien Sie sich daher bewusst, dass Sie sich auf unseren Shop-Seiten ganz auf die Wahl Ihres „Lieblings-Diskus“ konzentrieren können und sich mit jeder Entscheidung für ein Tier grundsätzlich für eine Qualitätsnachzucht entscheiden.


 Über die Stendker-Diskusfische von aquahandel.de


Mit dem Kauf eines Stendker-Diskus bekommt man einen Fisch "made in Germany" aus einem Zuchtbetrieb, der mit einer über 50-jährigen Erfahrung im Umgang - und mit der Zucht - von Diskusfischen glänzt. Die Stendker-Diskusfische zeichnen sich durch eine hervorragende Farbbrillanz aus und sorgen so sicher für viel Freude im Aquarium.

Mit einer Lebensdauer von bis zu 15 Jahren und einer ausgewachsenen Größe von bis zu 21 Zentimetern garantiert ein Stendker-Diskus zudem auf lange Sicht eine Bereicherung der eigens kreierten Unterwasserwelt zu werden.

Die Stendker-Diskusfische sind an deutsches Leitungswasser gewöhnt, so dass es diesbezüglich keine Probleme beim Einleben der Tiere in das eigene Becken gibt und sich ihre Haltung so einfach wie möglich gestaltet.

Die grundsätzliche Wassertemperatur zur Haltung von Stendker-Diskusfischen beträgt 28° - 30° C. Es wird empfohlen, einmal wöchentlich einen Wasserwechsel von etwa einem Drittel des Aquarienwassers vorzunehmen. Als Richtwert kann man den pH-Wert messen ? ist er bereits unter 7 gefallen, steht der Wasserwechsel an.

Die Fütterung der Fische sollte standardmäßig dreimal täglich erfolgen. Als Futter eignet sich das optimal auf die Zucht der Stendker-Diskusfische abgestimmte Stendker-Diskusfutter (in unserem Shop hier erhältlich: ). Da Diskusfische kein natürliches Sättigungsgefühl besitzen. Liegt es an ihrem Halter, auf ihre natürliche ?schlanke Linie? zu achten. Empfohlene Menge des Stendker-Diskusfutters für Diskusfische zwischen 6,5 und 12 Zentimetern Größe ist ein halber bis ein Blister. Dies ergibt eine Tagesgesamtmenge pro Fisch von 7,5 bis 15 Gramm Futter. Diskusfische ab 12 und bis zu 18 Zentimetern Größe werden pro Mahlzeit mit einem bis eineinhalb Blister Stendker-Diskusfutter gefüttert. Das ergibt einen Tagesgesamtbedarf von 15 bis 22,5 Gramm. Neben der Gefahr, seine Diskusfische zu überfüttern, trübt eine zu große Futtermenge auch stets das Wasser und schränkt dessen Qualität unter Umständen erheblich ein, daher sollte die Fütterung sehr bedacht erfolgen.


Es gibt vier grundsätzliche Methoden, sich Stendker-Diskusfische zu halten:

  • Die Diskuszucht mit einem Pärchen sollte in einem Becken ab 150 Litern Wasservermögen erfolgen und nachgezüchtete Junge sollten bereits im Alter von 12 bis 14 Tagen von den Elternfischen getrennt werden.

  • 2 Diskusfischpärchen zusammen mit Beifischen im bepflanzten Aquarium sollten ab einer Größe von 180 Litern gehalten werden, wobei die Firma Stendker gar ein Aquarienbecken von mindestens 250 Litern Wasserumfang empfiehlt. (Bei der Paarhaltung ist zu beachten, dass man am besten zwei mindestens vierzehn Zentimeter große Exemplare kauft, da zwei einzelne Diskusfische aufgrund fehlenden Futterneids schwer großzuziehen sind)

  • Die Diskusaufzucht oder Gruppenhaltung mit einem Besatz von mindestens zehn Tieren kann bereits in einem Becken ab 180 Litern Wasservermögen erfolgen. Sind die zehn Tiere jedoch ausgewachsen, so benötigen sie mindestens 300 Liter Wasserumfang im Becken.

  • Die Gruppenhaltung der Stendker-Diskusfische mit zehn erwachsenen Diskusfischen, Beifischen und Aquarienbeckenbepflanzung ist erst ab einem Wasserumfang von 400 Litern zu empfehlen.


Was passiert mit den Diskusfischen während der Aquarianer ?urlaubt??


Stendker-Diskusfische kommen hervorragend auch bei etwas längerer Abwesenheit ihrer Aquarienbesitzer zurecht. In der Natur ist diese Art längere Futterpausen gewöhnt, und so können Tiere ab einer Größe von 10 Zentimetern gut und gerne zwei bis drei Wochen ohne Futter überleben (größere Tiere auch länger). Es wird allerdings empfohlen, die Wassertemperatur in der Urlaubszeit auf 27°C abzusenken, dies beruhigt die Fische, verlangsamt ihren Stoffwechsel und mindert auch den Hunger.

Ist der Urlaub wieder vorbei, sollten die Stendker-Diskusfische allerdings erst langsam wieder an ihre normale Futtermenge gewöhnt werden.



Auf der Stendker Homepage unter www.Diskuszucht-Stendker.de finden Sie umfassende Informationen und hilfreiche Tipps rund um den Diskusfisch.

Bei aquahandel.de ist der Diskusversand bereits ab 150 Euro Warenwert frachtfrei

Theme by eComStyle.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten