Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Koikarpfen - Cyprinus carpio - BIO-SECURE

Zoom

Koikarpfen - Cyprinus carpio - BIO-SECURE


aktuelle Größe: c.a. 7-9 cm - schöner Koi Farbmix, Grade: A !
Art. Nr.: 1421


Artikel nicht lagernd.
Lieferfrist bis zu 4 Wochen.
Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest Mister Wong Technorati

Wissenschaftlicher Name:
Cyprinus carpio 
Umgangssprachlicher Name:
Koi
Herkunft:
China, Japan 
PH:
7,0 - 8.0  
GH:
10 - 15 °dGH 
Endgröße:
bis zu 100 cm 
Aquarium:
ab Teich 
Temperatur:
4 - 25 °C 
Futter:
Lebend-, Flocken- & Frostfutter  
Haltung:
Schwarm  

Familie: Karpfen

Größe
: Die Endgröße eines Kois kann um die 1 Meter Länge haben

Futter:
sehr abwechslungsreich und Witterungsangepasst. Kois bewegen sich im Winter kaum und benötigen daher auch kein Futter. Bei einem erneuten Außentemperaturanstieg ab 7°C kann wieder mit der Fütterung von leichter Kost begonnen werden. Später kommt dann eiweißhaltiges Futter dazu. Im Sommer sollten die Fische das meiste eiweißreiche Futter erhalten und im Herbst sollte dieses wieder reduziert werden. Da Kois über kein Sättigungsgefühl verfügen, sollte der Halter unbedingt darauf achten, die Tiere nicht zu überfüttern. Es bieten sich Gaben von mehreren kleinen Mahlzeiten täglich an. Das gegebene Futter sollte als Mengenrichtlinie innerhalb von zehn Minuten komplett aufgefuttert worden sein. Eine spezielle Fütterung kann übrigens auch die Farbintensität der Kois erhöhen. Im Handel ist Spezialfutter erhältlich.

Sozialverhalten:  friedliche Schwarmfische, die sich vergesellschaften lassen und keine Rivalitäten aufweisen.

Haltung:  Kois verlangen ihren Besitzern eine intensive Pflege ab, damit sie gesund und kräftig gedeihen und überhaupt überleben. Dessen sollte man sich VOR der Anschaffung der grazilen Fische bewusst sein. Koi-Haltung bietet sich allgemein am besten in Teichen an, die genug Tiefe aufweisen müssen, um die Fische auch dort durch den Winter zu bringen. Ideal sind Tiefen ab 1.50 Meter. Ein zweiter Faktor zum Wohlgedeihen des Koi sind die Wasserwerte, die sehr regelmäßig kontrolliert werden sollten. Zu den Standardwerten, die man messen sollte zählen der Sauerstoffsättigung, die Nitrit- und Nitratwerte sowie der pH-Wert.  Zudem sind die Kupfer, Ammoniak- und Ammoniumwerte zu beachten. Besonders unerfahrene Halter sollten mit einer geringen Besatzdichte der Fische beginnen. In entsprechend großen Teichen lässt sich das empfindliche Gleichgewicht weniger durcheinander bringen. Laub- und Tannenadeln sollten nicht in den Teich gelangen, zudem sollte der Standort ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Schatten und Sonne hervorbringen. Algenbildung vermeiden!

pH-Werte: 7-8

Temperatur: Die Idealtemperatur für Kois liegt etwa bei: 25 °C (das Futtern wird von den Fischen ab einer Temperatur unter etwa 8 bis 7°C komplett eingestellt. Dies ist bei Teichhaltung zu beachten)

Einen Kommentar schreiben

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diese Artikel gekauft haben, kauften auch

Trusted Shops Kundenbewertungen für aquahandel.de: 4.75 / 5.00 von 102 Bewertungen.
Theme by eComStyle.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten