Rotfeder - Scardinius erythrophthalmus

Zoom

Rotfeder - Scardinius erythrophthalmus


aktuelle Größe: ca. 8-10 cm
Art. Nr.: Z950017


Finanzierungsoptionen werden geladen ...

Sofort versandfertig.
Lieferfrist 1-3 Werktage.

Wissenschaftlicher Name:
Scardinius erythrophthalmus 
Umgangssprachlicher Name:
Rotfeder
Herkunft:
Europa, Asien 
PH:
7 - 7.5  
GH:
10 - 15 °dGH 
Endgröße:
bis zu 40 cm 
Aquarium:
ab 640 
Temperatur:
2-22 °C 
Futter:
Lebend-, Flocken- & Frostfutter  
Haltung:
Schwarm  

Scardinius erythrophthalmus wird bis zu 40cm groß und benötigt ein großes Aquarium (ab 640 l), das mit Sand als Bodengrund und Steinaufbauten versehen ist. Aufgrund seiner zu erwartenden Größe sollte die Rotfeder nur als Jungtier im Aquarium gehalten werden. Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen zum Wohlbefinden der Tiere bei.

Bei einem PH Wert von 7 - 7.5 und einem GH Wert von 10 - 15 °dGH fühlen sich die Tiere, die im Schwarm gehalten werden sollten, schnell wohl.
Im Aquarium bevorzugt Scardinius erythrophthalmus den unteren bis mittleren Bereich. 
Scardinius erythrophthalmus ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung. 

Bei Scardinius erythrophthalmus handelt es sich um einen Haftlaicher, bei dem die Eier an Wurzeln, Pflanzen oder Felsen angeheftet werden. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist möglich, allerdings schwierig.

Neben der Pflege in einem geeignet großem Aquarium, lässt sich Scardinius erythrophthalmus aufgrund der benötigten Wasserwerte und seiner Anpassungsfähigkeit auch wunderbar in einem Gartenteich halten.

Artikel bewerten

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diese Artikel gekauft haben, kauften auch

Trusted Shops Kundenbewertungen für aquahandel.de: 4.43 / 5.00 von 218 Bewertungen.
Theme by eComStyle.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten