Vielgestreifter Schneckenbuntbarsch - Lamprologus multifasciatus

Zoom

Vielgestreifter Schneckenbuntbarsch - Lamprologus multifasciatus


aktuelle Größe: c.a. 3.0 cm
Art. Nr.: U967


Finanzierungsoptionen werden geladen ...

Sofort versandfertig.
Lieferfrist 1-3 Werktage.

Wissenschaftlicher Name:
Neolamprologus multifasciatus 
Umgangssprachlicher Name:
Gestreifter Schneckenbarsch
Herkunft:
Tanganjika See 
PH:
7.5 - 8.5  
GH:
10-20 °dGH 
Endgröße:
bis zu 4 cm 
Aquarium:
ab 60 
Temperatur:
23 - 28 °C 
Futter:
Lebend- und Frostfutter  
Haltung:
Gruppe, Harem  

Neolamprologus multifasciatus stammt aus dem Sandlitorqal des Tanganjikasees und wird bis zu 4cm groß und benötigt ein kleines Aquarium (ab 60 l), das mit Sand als Bodengrund und Steinaufbauten versehen ist. 

Bei einem PH Wert von 7.5 - 8.5 und einem GH Wert von 10-20 °dGH fühlen sich die Tiere, die paarweise gehalten werden sollten, schnell wohl. In der freien Natur leben diese, zu den kleinsten Schneckenbarschen zählenden, Fische in kleinen Kolonien. Im Aquarium zeigen sie sowohl monogame als auch polygame Verbindungen.

Im Aquarium bevorzugt Neolamprologus multifasciatus den unteren Bereich. 
Neolamprologus multifasciatus ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung carnivor, d.h. hauptsächlich von tierischer Nahrung. Daher empfiehlt es sich, feines Lebendfutter wie Artemia, Cyclops etc. anzubieten. Aber auch feines Trockenfutter wird von diesen hübschen Schneckenbarschen problemlos angenommen.

Bei Neolamprologus multifasciatus handelt es sich um einen Schneckenbuntbarsch, bei dem die Eier in leere Schneckenhäuser gelegt werden. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist einfach.

Artikel bewerten

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diese Artikel gekauft haben, kauften auch

Trusted Shops Kundenbewertungen für aquahandel.de: 4.55 / 5.00 von 227 Bewertungen.
Theme by eComStyle.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten