Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Goldflecken-Schlangenkopffisch - Channa aurantimaculata

Artikel 1 VON 7
Zoom

Goldflecken-Schlangenkopffisch - Channa aurantimaculata


Channa aurantimaculata - aktuelle Größe: c.a. 20-22 cm
Art. Nr.: 932



Sofort versandfertig.
Lieferfrist 1-3 Werktage.

Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest Mister Wong Technorati

Goldflecken Schlangenkopffisch – Channa aurantimaculata


Es ist nicht abschließend geklärt, woher diese Fische ursprünglich stammen. Fest steht, dass diese Art in Aussehen, Größe und Verhalten ihren ganz eigenen Reiz auf den Aquarianer ausübt. Bis zu 50 Zentimeter wird diese Schlangenkopffischart groß.

Auch die Gestaltung des Beckens zeigt sich für Channa aurantimaculata als eine reizvolle Aufgabe, da die Fische eine sehr strukturierte Landschaft benötigen. Von Wurzeln bis hin zu Korkröhrensollte alles ergiebig vorhanden sein, um dem Goldflecken Schlangenkopffisch auch ausreichend Versteckmöglichkeiten zu bieten. Die Fischart liebt das Buddeln, deshalb sind reine Steinaufbauten aufgrund der möglichen Einsturzgefahr während etwaiger „Buddelattacken“ eher nicht empfehlenswert. Den Tieren eine Rückzugshöhle zu bieten ist hingegen ratsam. Blumentöpfe aus Terrakotta bieten sich dafür beispielsweise an.

Eine Bepflanzung des Beckens ist möglich, sollte jedoch nicht mit allzu filigranen Exemplarengeschehen. Diese könnten durch die Fische beim Vorbeischwimmen nämlich in Mitleidenschaft gezogen werden.

Grundsätzlich sollte das Becken für diese Art mindestens 400 Liter Wasserumfang fassen. Man kann die Tiere zwar miteinander halten, jedoch kann es durchaus zu starkem aggressivem Verhalten untereinander kommen. Wichtig sind dann wieder die ausreichenden Versteckmöglichkeiten, um eventuell verletzten Fischen Ruhe zur Heilung zu gönnen. Auf Beifische sollte komplett verzichtet werden.

Wichtig für den Goldflecken Schlangenkopffisch ist auch, dass die Wassertemperatur in den Wintermonaten abgesenkt wird, damit die natürliche Winterruhe eingehalten werden kann. Abhängig von der jeweiligen Außentemperatur dauert die Winterruhe etwa von Anfang Dezember bis Mitte März an.

Die Fütterung sollte möglichst vielfältig erfolgen. So sollte das Angebot, welches man Channa aurantimaculata zur Fütterung macht von Trockenfutter-Sticks über Frostfutter und lebende Fische bis hin zu Mehlwürmern, Wiesenplankton, Heimchen sowie Grillen und Heuschrecken und Zophobas reichen.

Der Goldflecken-Schlangenkopffisch sollte nur von erfahrenen Aquarianern gepflegt werden da besondere Ansprüche an die Haltung im Aquarium erforderlich sind. Wobei die Wasserwerte (Termperatur: 16 C -24 C, PH: 6,5 - 8,0, dGH 5-20) nicht so ausschlaggebend sind wie ausreichend Platz.

Einen Kommentar schreiben

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diese Artikel gekauft haben, kauften auch

Trusted Shops Kundenbewertungen für aquahandel.de: 4.62 / 5.00 von 131 Bewertungen.
Theme by eComStyle.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten