Ein toller Neuzugang in dieser Woche – Dreieckspanzerwels – Corydoras Eques

Wissenschaftlicher Name:  Corydoras eques 
Umgangssprachlicher Name: Dreiecks-Panzerwels
Herkunft: Brasilien 
PH:  6 – 7.8  
GH: 2 – 18 °dGH 
Endgröße:  bis zu 6 cm 
Aquarium:  ab 80 l 
Temperatur:  22 – 26 °C 
Futter: Lebend-, Flocken- & Frostfutter  
Haltung:  Gruppe, Schwarm
Der Dreieckspanzerwels wird bis zu 6cm groß und benötigt ein kleines Aquarium (ab 80 l), das mit Sand als Bodengrund und Steinaufbauten oder Wurzeln, sowie flachen Steinen versehen ist. Großblättrige Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen zum Wohlbefinden der Tiere bei.Bei einem PH Wert von 6 – 7.8 und einem GH Wert von 2 – 18 °dGH fühlen sich die schwimmfreudigen Tiere, die in einer Gruppe oder im Schwarm gehalten werden sollten, schnell wohl.

Im Aquarium bevorzugt Corydoras eques den unteren Bereich und lässt sich prima mit friedlichen Arten der oberen Bereiche vergesellschaften.
Corydoras eques ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung, die bis zum Boden sinkt und dort von den Tieren ergründelt werden kann. Abwechslungsreiche Fütterung mit der Zugabe von feinem Lebendfutter wird von den Tieren geschätzt.

Bei Corydoras eques handelt es sich um einen Haftlaicher, bei dem die Eier an Wurzeln, Pflanzen oder Steinen angeheftet werden. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist möglich.

Bei uns im Shop hier direkt bestellen und sicher nach Hause liefern lassen

Schreibe einen Kommentar