Elliots Feuermaulbuntbarsch - Thorichthys ellioti

Steckbrief: Elliots Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys ellioti (auch Thorichthys maculipinnis)

Elliots Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys ellioti (auch Thorichthys maculipinnis)

Thorichthys ellioti stammt ursprünglich aus Mittelamerika, wo er in ufernahen und versteckreichen Gebieten lebt. Die Tiere werden bis zu 15 Zentimeter groß, wobei die Männchen grundsätzlich größer werden als die Weibchen.

Gehalten wird der Elliots Feuermaulbuntbarsch in einem Aquarienbecken mit mindestens 400 Litern Wasserumfang in einer Gruppe ab sechs Tieren, wobei die paarweise Haltung auch möglich ist. Hierfür reicht ein Becken von etwa 1 Meter Kantenlänge. Die Temperatur des Wassers sollte zwischen 24 und 28 °C warm sein und der pH-Wert zwischen 7 und 8,5 eingependelt werden.

Bei der Einrichtung des Aquariums ist auf eine ausreichende Bepflanzung, sowie die Anordnung von Wurzeln und Steinen als Versteckmöglichkeiten sowie Revierabgrenzungen zu achten. Eine Vergesellschaftung ist zwar möglich, aber da diese Tiere oft die unterlegenen sind, sollte die Auswahl der zu vergesellschaftenden Tiere gut bedacht werden. Ruhigere und friedliche Genossen eignen sich sicher am besten für ein solches Vorhaben.

Bei der Fütterung ist die Gabe von Lebendfutter angesagt. Rote Mückenlarven allerdings dürfen nicht gefüttert werden! Dafür genießt Elliots Feuermaulbuntbarsch Kleinkrebse und nimmt auch ballaststoffreiches Trockenfutter an.

Den Elliots Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys ellioti (auch Thorichthys maculipinnis) bei aquahandel.de hier kaufen

Schreibe einen Kommentar