Steckbrief: Lippenstiftbarbe – Barbus erythromycter

Lippenstiftbarbe - Barbus erythromycter

Lippenstiftbarbe – Barbus erythromycter

Lippenstiftbarbe – Barbus erythromycter

Zu den Karpfenfischen gehörend zeigt sich Puntius erythromycter als eher kleiner Vertreter mit einer Größe von um die 3,5 Zentimeter im ausgewachsenen Stadium. Der Fisch stammt aus Südostasien und macht bei der männlichen Gattung durch seine interessante wie besondere Lippenumzeichnung auf sich aufmerksam, was ihm auch den deutschen Namen „Lippenstiftbarbe“ einbrachte. Er kann in einem Becken ab 80, besser noch 100 Litern Wasserfassungsvermögen gehalten werden. Da die Lippenstiftbarbe zu den Schwarmfischen zählt, sollte sie auch nur in größeren Schwärmen gehalten werden. Der Fisch ist zwar ein lebhafter Vertreter, aber dennoch als sehr friedlich einzustufen. Manchmal wird gegründelt, weswegen sich ein eher weicher Beckenbodengrund empfiehlt. Die Bepflanzung des Aquariums sollte sich mit freiem Schwimmraum unbedingt abwechseln. Auch Wurzeln eignen sich hervorragend zum Bestücken eines mit Puntius erythromycter eingerichteten Aquariums. Die Wassertemperatur sollte zwischen 23 und 27 °C eingependelt sein und der pH-Wert bei 6,2 bis 7,8 liegen. Die Lippenstiftbarbe frisst gern Insekten (auch Larven), aber auch Würmer oder Kleinkrebse. Neben Lebendfutter akzeptiert der Fisch aber auch Flocken- und Frostfutter. Eine Nachzucht ist unproblematisch.

Die Lippenstiftbarbe – Barbus erythromycter bei aquahandel.de hier online kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>