Zwei neue Rubine für das gepflegte Asienbecken

Zwerg-Keilfleckbärbling – Trigonostigma somphongsi – Wildfang

Keilfleckbarbe – Keilfleckbärbling – Trigonostigma heteromorpha – Wildfang

Jüngst wurde von Aquarium Glaser zwei wunderschöne Wildfänge eingeführt zum einen der schon als ausgestorben gegoltene  Zwerg-Keilfleckbärbling – Trigonostigma somphongsi sowie der bekannte Keilfleckbärbling  – Trigonostigma heteromorpha. Letzterer unterscheidet sich von den Nachzuchten durch eine auffälligere Zeichnung. Ein blauer Strich oberhalb des Keilflecks einerseits, sowie auch ein orangefarbener Schwanzwurzelfleck.

Wir würden uns freuen wenn sich erfahrene Aquarianer der Nachzucht dieser wunderschönen Tiere verschreiben würden damit insbesondere der Trigonostigma somphongsi nicht nur für die Aquaristik erhalten bleibt.

Den Zwerg-Keilfleckbärbling – Trigonostigma somphongsi – Wildfang und den Keilfleckbärbling Wildfang – Trigonostigma heteromorpha online kaufen

 

Südamerikanischer Zwerghummelwels - Microglanis iheringi kaufen

Steckbrief: Südamerikanischer Zwerghummelwels – Microglanis iheringi

Wissenschaftlicher Name: Microglanis iheringi 
Umgangssprachlicher Name: Zwerghummelwels

Herkunft: Venezuela
PH: 6 – 7.5
GH: 5 – 15 °dGH
Endgröße: bis zu 7 cm
Aquarium: ab 54 l
Temperatur: 24 – 27 °C
Futter: Lebend-, Trocken- & Frostfutter
Haltung: Gruppe
Aktivitätstyp: Nachtaktiv

Microglanis iheringi wird bis zu 7cm groß und benötigt ein kleines Aquarium (ab 54 l), das mit feinem Kies als Bodengrund und Steinaufbauten oder Wurzeln versehen ist. Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen zum Wohlbefinden der Tiere bei.

Bei einem PH Wert von 6 – 7.5 und einem GH Wert von 5 – 15 °dGH fühlen sich die nachtaktiven Tiere, die in einer Gruppe gehalten werden sollten, schnell wohl.

Im Aquarium bevorzugt Microglanis iheringi den unteren Bereich. Eine mittel-starke Strömung im Aquarium ist ideal. Das Becken sollte gut gefiltert und sauerstoffreich sein.
Microglanis iheringi ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung.

Über die Zucht im Aquarium ist bisher nichts bekannt.

Den Südamerikanischen Zwerghummelwels – Microglanis iheringi bei aquahandel.de hier kaufen

Elliots Feuermaulbuntbarsch - Thorichthys ellioti

Steckbrief: Elliots Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys ellioti (auch Thorichthys maculipinnis)

Elliots Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys ellioti (auch Thorichthys maculipinnis)

Thorichthys ellioti stammt ursprünglich aus Mittelamerika, wo er in ufernahen und versteckreichen Gebieten lebt. Die Tiere werden bis zu 15 Zentimeter groß, wobei die Männchen grundsätzlich größer werden als die Weibchen.

Gehalten wird der Elliots Feuermaulbuntbarsch in einem Aquarienbecken mit mindestens 400 Litern Wasserumfang in einer Gruppe ab sechs Tieren, wobei die paarweise Haltung auch möglich ist. Hierfür reicht ein Becken von etwa 1 Meter Kantenlänge. Die Temperatur des Wassers sollte zwischen 24 und 28 °C warm sein und der pH-Wert zwischen 7 und 8,5 eingependelt werden.

Bei der Einrichtung des Aquariums ist auf eine ausreichende Bepflanzung, sowie die Anordnung von Wurzeln und Steinen als Versteckmöglichkeiten sowie Revierabgrenzungen zu achten. Eine Vergesellschaftung ist zwar möglich, aber da diese Tiere oft die unterlegenen sind, sollte die Auswahl der zu vergesellschaftenden Tiere gut bedacht werden. Ruhigere und friedliche Genossen eignen sich sicher am besten für ein solches Vorhaben.

Bei der Fütterung ist die Gabe von Lebendfutter angesagt. Rote Mückenlarven allerdings dürfen nicht gefüttert werden! Dafür genießt Elliots Feuermaulbuntbarsch Kleinkrebse und nimmt auch ballaststoffreiches Trockenfutter an.

Den Elliots Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys ellioti (auch Thorichthys maculipinnis) bei aquahandel.de hier kaufen

Rundschwanz Schachbrettcichlide - Dicrossus maculatus

Steckbrief: Rundschwanz Schachbrettcichlide – Dicrossus maculatus

Rundschwanz Schachbrettcichlide – Dicrossus maculatus

In Amazonasgebieten Brasiliens ist die Rundschwanz Schachbrettchichlide beheimatet. Anzutreffen ist die Art vor allem in stark mit Sumpf- und Wasserpflanzen zugewachsenen Bereichen und Abschnitten, in denen viel Mulm und Blattwerk zu finden ist. Männchen dieser Gattung werden bis zu 9 Zentimeter groß, während die Weibchen nur etwa 6 Zentimeter Größe erreichen.

Bei der Haltung im Aquarium sollte man ein Becken ab 130 Zentimetern Kantenlänge besitzen. Als Fische, die in Sozialgruppen leben, sollte man die Art auch im eigenen Becken in Gruppen halten. Bei der oben genannten Beckengröße empfiehlt sich ein Besatz aus einem Männchen und vier Weibchen. Bei der Einrichtung ist zu beachten, dass die Tiere Reviere bilden und es zahlreiche Versteckmöglichkeiten geben muss. Pflanzen und Wurzeln in ausreichender Anzahl sind daher empfehlenswert. Zudem sind Laub im Becken (Erle, Eiche, Buche, Seemandelbaum) und auch Rindenstücke für die Nahrungssuche förderlich.

Die Temperatur des Wassers sollte zwischen 26 und 30°C betragen und der pH-Wert zwischen 5,5 und 7 eingependelt werden.

Bei der Fütterung bevorzugt Dicrossus maculatus lebendes Futter wie in der Natur. Dazu zählen Mückenlarven und Wasserflöhe. Aber auch Frost- und Flockenfutter werden angenommen.

Den Rundschwanz Schachbrettcichlide – Dicrossus maculatus bei aquahandel.de hier kaufen

Feuermaulbuntbarsch - Thorichthys meeki

Steckbrief: Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys meeki

Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys meeki

Dieser besonders gezeichnete Fisch benötigt einige Aufmerksamkeit bei der Einrichtung seines Aquarienbeckens, zählt aber ansonsten nicht zu den schwer zu haltenden Exemplaren.

Ursprünglich beheimatet ist Thorichthys meeki in Flüssen Mexikos und Guatemalas, wo er flache Uferbereiche mit Felsen oder Holzeinlagerungen bewohnt.

Im ausgewachsenen Stadium erreicht dieser Fisch eine Länge von etwa 15 Zentimetern. Männchen erkennt man an etwas spitzer ausgezogenen Rücken- und Afterflossen, zudem werden diese größer als die Weibchen. Auch, wenn man diese Tiere paarweise halten könnte, empfiehlt sich doch die Haltung in einer größeren Gruppe (sechs Tiere). Dafür müsste das Becken dann 400 Liter Wasserumfang und eine Aquarienkantenlänge von 150 Zentimetern besitzen. Es ist wichtig, dem Feuermaulbuntbarsch ein Flussbiotop zu bieten. Auf den Boden gehören Sand oder feiner Kies, außerdem muss man den Tieren viele Verstecke zur Verfügung stellen. Auch einige Steine sollten sich im Becken wiederfinden. Es ist weiter zu beachten, dass diese Fische gerne wühlen, daher sollte man ausschließlich robuste Pflanzen einsetzen. Reviere werden mit gekonnten Gebärden verteidigt, doch ansonsten gehört der Feuermaulbuntbarsch zur eher friedlichen Gattung. Eine Vergesellschaftung der Fische ist also möglich, sollte aber dennoch keineswegs mit kleineren Fischen erfolgen.

Die Wassertemperatur im Aquarium ist zwischen 26 und 30 °C zu halten. Der pH-Wert sollte sich zwischen 6,5 und 8 einpendeln und die Gesamthärte bei 8-12 dGH liegen.

Gefüttert wird Thorichthys meeki vor allem mit Lebendfutter wie Kleinkrebsen, sowie ballaststoffreichem Trockenfutter. ACHTUNG: Keine roten Mückenlarven verfüttern!

Den Feuermaulbuntbarsch – Thorichthys meeki bei aquahandel.de hier kaufen

Apistogramma panduro / pandurini – Panduros Zwergbuntbarsch

Steckbrief: Apistogramma panduro / pandurini – Panduros Zwergbuntbarsch

Apistogramma panduro / pandurini – Panduros Zwergbuntbarsch

In Peru beheimatet, findet man den Panduros Zwergbuntbarsch dort hauptsächlich in Zuflüssen des Río Tahuayo und Río Tamshiyacu. In seinen natürlichen Habitaten herrscht ein leicht saures, weiches Milieu. Optimalerweise passt man die Bedingungen im Aquarium an diese Bedürfnisse an.

Die Männchen dieser Fischart werden bis zu 8 Zentimeter groß, während die Weibchen kleiner bleiben und etwa 5 Zentimeter Größe erreichen.

Bei der weiteren Einrichtung des Beckens für diese Tiere ist darauf zu achten, Sand oder feinen Kies als Bodengrund zu wählen, da dieses Fische ihr Futter auch schon mal gern am Boden suchen und sich an scharfkantigeren Kieseln verletzten könnten. Ein weiteres zu beachtendes Thema bei der Einrichtung ist das Vorhandensein von genügend Versteckmöglichkeiten für Apiatogramma panduro. Mit einer dichten Bepflanzung, unter der sich auch einige großblättrige Exemplare befinden, macht man nichts verkehrt. Dennoch ist nicht außer Acht zu lassen, dass den Tieren auch noch eine ausreichend große freie Schwimmfläche zur Verfügung gestellt wird. Weiterhin sollten unbedingt Kokoshöhlen zum Einsatz kommen, erstrecht, wenn man die Tiere vermehren möchte auch mehrere davon. Zudem sind größere Wurzeln ideale Verstecke. Kleinere Wurzelstückchen, Herbstlaub und Erlenzapfen vervollständigen die Einrichtung und helfen, die Umgebung dem natürlichen Habitat inklusive der leichten Färbung des Wassers und der sich darin eigentlich befindlichen Humine anzupassen.

Gerade wer auf Nachzuchten aus ist, hält sich den Panduros Zwergbuntbarsch am besten in einem Artenbecken. Eine unproblematische Vergesellschaftung jedoch funktioniert beispielsweise mit Welsen und verschiedenen Salmlerarten.

Die Fütterung sollte hauptsächlich fleischhaltig (carnivor) erfolgen. Als Lebendfutter eignen sich Artemia und alle Mückenarten, sowie Bachflohkrebse, Daphnien und kleine Wirbellose. Auch Enchidräen, Fischlarven, kleine Jungfische und sogar ausgewachsene Neocardinia werden verspeist. Auch die Gabe von entsprechendem Frostfutter oder Muschelfleisch ist möglich.

Den Apistogramma panduro / pandurini – Panduros Zwergbuntbarsch bei aquahandel.de hier
kaufen

 

European fish shipping

Europaweiter Versand nun möglich – European fish shipping possible now

Sehr geehrte Kunden, Dear international customers,

Unsere Kunden aus Österreich (jetzt nur noch 29,90 Euro) und der Schweiz beliefern wir ja schon seit Jahren aber nun freuen wir uns den vielen europaweiten Anfragen endlich Rechnung tragen zu können und bieten ab sofort den Versand für folgende Länder an:

Our customers in Austria and Switzerland knows the aquahandel.de fish shipping for years and now we are happy to expand our fish delivery to the following countries:

Belgien – Belgium
Versandkosten Zierfischversand: 49,90 Euro
Fish delivery: 49,90 Euro

Niederlande – Netherlands
Versandkosten Zierfischversand: 49,90 Euro
Fish delivery: 49,90 Euro

Luxemburg –  Luxembourg
Versandkosten Zierfischversand: 49,90 Euro
Fish delivery: 49,90 Euro

Frankreich – France
Versandkosten Zierfischversand: 79,90 Euro
Fish delivery: 79,90 Euro

Italien –  Italy
Versandkosten Zierfischversand: 79,90 Euro
Fish delivery: 79,90 Euro

Dänemark –  Denmark
Versandkosten Zierfischversand: 49,90 Euro
Fish delivery: 49,90 Euro

Spanien – Spain
Versandkosten Zierfischversand: 79,90 Euro
Fish delivery: 79,90 Euro

Norwegen – Norway
Versandkosten Zierfischversand: 139,00 Euro
Fish delivery: 139,00 Euro

Estland – Estonia
Versandkosten Zierfischversand: 139,00 Euro
Fish delivery: 139,00 Euro

Polen – Poland
Versandkosten Zierfischversand: 149,00 Euro
Fish delivery: 149,00 Euro

Slowakei – Slovakia
Versandkosten Zierfischversand: 149,00 Euro
Fish delivery: 149,00 Euro

Großbritannien – Great Britain
Versandkosten Zierfischversand: 199,00 Euro
Fish delivery: 199,00 Euro

Österreich – Austria
Versandkosten Zierfischversand: 29,90 Euro
Fish delivery: 29,90 Euro

Schweiz – Switzerland
Versandkosten Zierfischversand: 99,00 Euro  (ohne. MwSt.)
Fish delivery: 99,00 Euro (Free of charge)

Ihr / Euer aquahandel.de Service Team
Your aquahandel.de Service Team  (If you have further questions pl. dont hesitate to contact us)

Japan Koi online kaufen

Angebot: Japan Koi Conias 19-22 cm (5 Fische, WYSIWYG)

Japan Koi Conias Angebot

aktuelle Größe: c.a. 19-22 cm

Sie erhalten die Tiere vom Bild :

1x Goshiki
1x Tancho
1x Doitsu Showa
1x Gin Rin Kohaku
1x Gin Rin Showa

Unsere Japan Koi werden vor der Sendung nach Deutschland in Japan auf KHV getestet, ebenso werden Sie sofort nach Ankunft von der Tierärztlichen Hochschule Hannover nochmals untersucht.

Die Japan Koi bei aquahandel.de hier bestellen

Zierfischversand aquahandel.de

In der KW 21 versenden wir standardmäßig nur am Montag

Sehr geehrte Kunden,

bitte beachten sie das wir in der KW 21 wegen des Feiertages standardmäßig nur am 22.05.2017  versenden dürfen. Aufgrund der Tierschutzrechtlichen Bestimmungen  muss vor einem Wochenende oder einem Feiertag immer ein Tag für eine evtl. Rücklieferung mit eingeplant werden.

Aufgrund einer Sondergenehmigung ist es uns auch möglich in diesem Zeitraum andere Termine anzubieten dies ist aber mit Mehrkosten verbunden und muss individuell errechnet
werden. Sprechen sie uns dazu gerne an

Ihr aquahandel.de Service Team